Grundlagen der Intensivpflege und Beatmung bei Kindern

Da Erkrankungen im Kinderintensivbereich verschieden und selten sind, sind auch die Pflegesituationen im Vergleich zur Erwachsenenpflege grundlegend andere. Hinzu kommt noch die ohnehin vergleichsweise geringe Fallzahl, was die Pflege von Kindern im Rahmen der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege in jedem Einzelfall immer besonders und einzigartig macht. Dies erfordert dann immer auch spezielles Pflegewissen von Pflegekräften vor Ort. 

Ein regelmäßiges Update über diese spezielle Patientengruppe ist genauso wichtig, wie die Auseinandersetzung mit den Grundlagen der pädiatrischen Pflege und den Besonderheiten beim beatmeten Kind.


In Kooperation mit: www.atmungstherapeuten.com

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Besonderheiten der Physiologie des Kindes
  • Beatmungsparameter bei Kindern
  • pädiatrisches Monitoring / Krankenbeobachtung
  • Besonderheiten im Sekretmanagement
  • Trachealkanülenmanagement beim Kind

Termin & Kosten

Magdeburg    08:00-15:00 Uhr

07.06.2022


Halle09:00-16:00 Uhr

05.09.2022


129,00 €
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Therapeuten

Abschluss:

Teilnahmezertifikat

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Paul-Suhr-Straße 45, 06130 Halle (Saale)

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK