Weiterbildung zur Betreuungskraft in der Altenpflege und Hauswirtschaft - Modul 2 - Pflegepass

Diese Weiterbildung richtet sich an Interessenten, die die Chance nutzen wollen, im Pflege- und Betreuungsbereich (ambulant oder stationär) tätig zu werden, vorhandene Kenntnisse aufzufrischen oder sich neu zu orientieren. Zu den Aufgaben zählen u. a., in enger Kooperation mit den Pflegekräften, Menschen mit Hilfebedarf bei alltäglichen Aktivitäten zu begleiten und zu unterstützen.

Unser Ziel ist, zusätzliche Betreuungskräfte in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu bringen.

Der Kurs ist modular aufgebaut, so dass die Module M1 und M2 (Pflegepass) einzeln oder als Kombikurs gebucht werden können.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Kranken- und Altenpflege 1 und 2

  • Hygiene
  • Kommunikation & Gesprächsführung
  • Recht und Gesetz
  • Pflege und Pflegedokumentation
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Erste Hilfe

Termine

BK M1.1
mit Pflegepass (400 Std.) 05.02.2018 - 17.04.2018
ohne Pflegepass (280 Std.)  05.02.2018 - 23.03.2018
nur Pflegepass (120 Std.)  12.03.2018 - 03.04.2018
 
BK M1.2
mit Pflegepass (400 Std.)  11.06.2018 - 17.08.2018
ohne Pflegepass (280 Std.)  11.06.2018 - 27.07.2018
nur Pflegepass (120 Std.)  16.07.2018 - 03.08.2018
 
BK M1.3
mit Pflegepass (400 Std.)08.10.2018 - 17.12.2018
ohne Pflegepass (280 Std.)08.10.2018 - 26.11.2018
nur Pflegepass (120 Std.)13.11.2018 - 03.12.2018
 
Montag bis Freitag
jeweils 08:00 - 15:00 Uhr

Kosten

BK M1.1 / BK M1.2 / BK M1.3
mit Pflegepass (400 Std.)1.673,60 €
ohne Pflegepass (280 Std.)1.046,00 €
nur Pflegepass (120 Std.)627,60 €
 
Die abgerechneten Leistungen sind nach
§ 4 Nr. 21a, bb UstG umsatzsteuerbefreit.
Wir beraten Sie gern zu individuellen
Fördermöglichkeiten
!

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Kunden der Bundesagentur für Arbeit, Kunden der Jobcenter, Kunden der Deutschen Rentenversicherung sowie Interessenten.


Zugangsvoraussetzungen

  • Pflegepersonal ohne Abschluss

  • Familienangehörige von Pflegebedürftigen

  • Einsteiger im Pflegebereich

  • Neigung zum helfenden, fördernden und anleitenden Umgang mit Menschen

  • Orientierungspraktikum ist wünschenswert
  • Eignungsfeststellung beim Bildungsträger
  • Einzureichende Unterlagen: Lebenslauf


Bitte vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch.


Abschluss

Zertifikat


Ort der Veranstaltung:

Strehlow Wissenswelten

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK