Kompaktschulung – MDR für Anwender

Die Europäische Medical Device Regulation (MDR) löst die bisherige Regelung 93/42/EWG (MDD) und die nationalen Gesetzgebungen ab. In Folge dessen wurde in Deutschland das Medizinprodukte-EUAnpassungsgesetz – MPEUAnpG erlassen. 


Aus diesem Gesetz entstanden ist das neue Medizin­produkte­durch­führungs­gesetz – kurz MPDG, welches das bisherige MPG (Medizinproduktegesetz) ablöst. Die MDR erhöht deutlich die Verpflichtungen, die an Hersteller gestellt werden. Weiterhin werden auch reine Händler von Medizinprodukten erfasst und müssen künftig MDR-Vorgaben erfüllen. Auch Anwender und Betreiber sind in gewissem Umfang betroffen. In diesem Seminar wird eine Zusammenfassung zu den Neuerungen kompakt und verständlich auf Anwender bezogen vorgestellt.

Inhaltliche Schwerpunkte

Update Medizinprodukterecht


Beauftragtenwesen Medizinprodukte – Funktionen und Aufgaben in der Pflegeeinrichtung


die Rolle der beauftragten Person


Melde- und Mitwirkungspflichten Anwender versus Betreiber


Fallbeispiele

Termin & Kosten

Magdeburg      
08.04.2022
08:00 – 15:00 Uhr
  
129,00 €
→ mehrwertsteuerbefreit
→ inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe
Führungskräfte und Personalverantwortliche, Qualitätsbeauftragte
    
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort
Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK