Interdisziplinärer Schmerzexperte (Pflegerischer Fachexperte für den Expertenstandard Schmerz)

Rund drei Millionen Menschen leiden in Deutschland an chronischen Schmerzen. An der Behandlung sind verschiedenste Berufsgruppen beteiligt, die den Betreuungs- und Begleitprozess auf unterschiedlichste Weise realisieren. Die Gestaltung der Schnittstellen im Rahmen der ganzheitlichen Sicht auf den Patienten ist daher eine sehr sensible und störungsanfällige Situation.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Versorgungsmöglichkeiten von Patienten mit chronischen Schmerzen und wie eine Kommunikation und Interaktion mit allen Beteiligten gelingen kann.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Schmerz als multiprofessionelle Aufgabe
  • Grundlagen Schmerz
  • Schmerzeinschätzung und Schmerzdokumentation
  • Medikamentöse und nichtmedikamentöse Schmerztherapie
  • Psychologische Aspekte des Schmerzes
  • Spezielle Krankheitsbilder
  • Komorbiditäten
  • Patientenedukation, Schmerzmanagement verschiedener Patientengruppen
  • Arbeiten mit Fallbeispielen
  • Workshops

Termin & Kosten

Magdeburg
Theorie:06.10.2021 – 08.10.2021
Theorie:14.10.2021 – 15.10.2021
Theorie:   21.10.2021 – 22.10.2021
   

jeweils 08:00 – 15:00 Uhr

Prüfung:   04.02.2022

1.200,00 € (60 Std. + 16 Std. Praktikum*)

*bei einer zertifizierten Praktikumsstätte (DGS)

Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

Wissenswertes

Zielgruppe:

Medizinische Fachangestellte, Praxismanager, examinierte Altenpflege, examinierte Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege, Heil- und Hilfsberufe

Abschluss:

Zertifikat des Bildungsträgers

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK