Berater zur gesundheitlichen Versorgungsplanung in der letzten Lebensphase

In vielen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung ist es erforderlich, die Menschen in Fragen zu pflegerischen Maßnahmen und medizinischen Behandlungen sowie psychosozialer Unterstützung in Vorbereitung auf die letzte Lebensphase zu unterstützen. 


Um die Beratungen mit dem Schwerpunkt „Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase“ anzubieten, müssen Pflegeeinrichtungen dafür zugelassen sein. Ein wichtiger Baustein für die Zulassung ist die Qualifizierung des Personals in diesem Bereich.

Inhaltliche Schwerpunkte

Einführung in die gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase


Kenntnisse zu medizinisch-pflegerischen Sachverhalten
ethische und rechtliche Rahmenbedingungen
Kommunikation in Beratungsgesprächen
Dokumentation und Vernetzung
Fallbesprechungen

Termine & Kosten

Magdeburg 
10.11.2022 – 11.11.2022
17.11.2022 – 18.11.2022
24.11.2022 – 25.11.2022
01.12.2022 – 02.12.2022
 
jeweils 08:00 – 15:00 Uhr
  
1.290,00 € (64 Std.)
→ mehrwertsteuerbefreit
  
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss einer Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger, staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger, staatlich anerkannter Heilpädagoge, staatlich anerkannter Erzieher oder Abschluss einer anderen vergleichbaren Berufsausbildung; 


Weiterhin ist eine dreijährige, für die gesundheitliche Versorgungsplanung einschlägige Berufserfahrung innerhalb der letzten acht Jahre, die mindestens den Umfang einer halben Stelle umfasst hat, erforderlich.

Wissenswertes

Zielgruppe
Ärzte; Fachkräfte vollstationärer Pflegeeinrichtungen, ambulanter Pflegedienste, ambulanter Hospiz- / Kinderhospizdienste, stationärer Hospize / Kinderhospize, SAPV-Teams, Palliativstationen, Palliativdienste im Krankenhaus oder Einrichtungen in der Eingliederungshilfe
 
Abschluss
Zertifikat des Bildungsträgers
 
Veranstaltungsort
Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg
 
→ für Bildungsurlaub anerkannt
Förderung möglich

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK