Pflege von Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen und Beatmung

Neuromuskuläre Grunderkrankungen führen oft zu einer dauerhaften invasiven Beatmung mit dem folglichen Bedarf einer Intensivpflege.

In diesem Seminar werden ausgewählte neuromuskuläre Erkrankungen, unter anderem die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), behandelt. Dabei wird im Besonderen auf Beatmungsmodi, ihrer Parameter und die Beobachtung der Beatmungswerte eingegangen.

Darüber hinaus werden das spezialisierte Sekretmanagement und typische Notfälle bei neuromuskulären Erkrankungen praktisch behandelt.

Inhaltliche Schwerpunkte

Pathophysiologie ausgewählter neuromuskulärer Erkrankungen


Beatmung bei neuromuskulären Erkrankungen
Trachealkanülenmanagement und Dysphagie
künstliche Ernährung
Sekretmanagement und Hustenassistenz
Notfallmanagement

Termin & Kosten

Magdeburg      jeweils von 08:00 – 15:00 Uhr

   
Frühjahr:   
23.05.2023
Winter:03.11.2023

     
149,00 € → mehrwertsteuerbefreit
→ inklusive Energiekick


Dieses Spezialthema ist für Pflegefachkräfte geeignet, die Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der außerklinischen
Intensivpflege erweitern wollen.

Wissenswertes

Zielgruppe
Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Therapeuten
 
Abschluss
Teilnahmezertifikat
 
Veranstaltungsort Magdeburg
Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK