Pflege von Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen und Beatmung

Neuromuskuläre Grunderkrankungen führen oft zu einer dauer- haften Beatmung. Gerade wegen einer eingeschränkten Mobilität ist es äußerst wichtig, eine auftretende Atmungs- und Husteninsuffizienz sowie Dysphagie genau zu beobachten und dementsprechend zu therapieren.

In diesem Seminar werden ausgewählte neuromuskuläre Erkrankungen, unter anderem die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), theoretisch sowie praktisch behandelt.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Pathophysiologie ausgewählter neuromuskulärer Erkrankungen
  • Beatmung bei neuromuskulären Erkrankungen
  • Trachealkanülenmanagement und Dysphagie
  • künstliche Ernährung
  • Sekretmanagement und Hustenassistenz
  • Notfallmanagement

Termin & Kosten

Magdeburg     21.10.2022
  

 von 08:00-15:00 Uhr


129,00 €
Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UStG umsatzsteuerbefreit.

inklusive Verpflegung

Wissenswertes

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Therapeuten

Abschluss:

Teilnahmezertifikat

Veranstaltungsort:

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Jetzt buchen

Sie möchten dieses Seminar buchen? Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an uns zurück. Unsere Mitarbeiter werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK