Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten im Gesundheits- & Sozialwesen

Ziel dieser Weiterbildung ist es, die Teilnehmer mit Wissen auszustatten, welches ihnen hilft, das einrichtungsinterne Qualitätsmanagementsystem auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2015 aufzubauen und weiterzuentwickeln. Kenntnisse der relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen sind dabei ebenso erforderlich, wie kommunikative Fähigkeiten und betriebswirtschaftliches Verständnis.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Instrumente der Qualitätssicherung

  • Managementmodelle
  • Aufbau eines QM-Handbuches
  • Zertifizierungsverfahren, Audits
  • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
  • Spezielle Anforderungen an Gesundheits- & Sozialeinrichtungen
  • Statistische Methoden im Qualitätsmanagement
  • Hausarbeit und mündliche Prüfung

Termine

06.06.2018 - 06.09.2018

   
Umfang 160 Stunden

 
jeweils 08:00 - 15:00 Uhr

Kosten

928,70 €

+ 150,00 € Prüfungsgebühren

Die abgerechneten Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a, bb UstG umsatzsteuerbefreit.

Leerer_Rahmen_weiss

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter in ambulanten und stationären Einrichtungen.


Abschluss

Zertifikat


Ort der Veranstaltung:

Strehlow Wissenswelten

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK