Ich bin eine Pflegekraft. Fluch oder Segen?

Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Dennoch haben wir immer die Wahl, wie wir damit umgehen. Zeitdruck, Bürokratie und Entscheidungen anderer beherrschen unseren Arbeitsalltag. Was ist aus dem Traum von einer liebevollen und hinwendungsvollen Pflege kranker, bedürftiger Menschen geworden? Ist es überhaupt möglich, seinen Job auch noch nach Jahren mit Freude auszuüben? Frust macht sich breit. Kündigungen nehmen zu. Welche Lösungen gibt es, um positiv und gestärkt weiterzumachen? Was können Sie tun, damit Ihr Traum nicht lebendig begraben wird oder bleibt? 


Lassen Sie uns gemeinsam den Fragen auf den Grund gehen und Antworten finden. Es liegt in Ihrer Hand, jetzt etwas zu ändern. Denken beeinflusst unser Handeln. Positives Denken kann man lernen!

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Motivationen und ihre Killer
  • Ängste, Sorgen, Panik - Weshalb, warum, wieso?
  • Selbsthilfe ist möglich - Praktische Tipps
  • Helfersyndom - Was ist das und was macht es mit uns?
  • Stress bewältigen - Achtsamkeit lernen
  • „Wenn du es eilig hast - gehe langsam.“
  • Worauf kommt es im Leben an?
  • „Sorge dich nicht - lebe.“ Dale Carnegie

Termine

Frühjahr     
09.05.2019
Herbst21.11.2019


jeweils 08:00 - 15:00 Uhr

Kosten

119,00 € zzgl. MwSt.

inklusive Verpflegung

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.


Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungsassistenten und Interessierte.


Abschluss

Teilnahmebescheinigung


Ort der Veranstaltung:

Strehlow Wissenswelten

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK