Fortbildung zum Ernährungsbeauftragten

Die Nahrungsaufnahme ist einer der wichtigsten Bausteine für die körperliche und geistige Gesundheit. Die Seminarreihe vermittelt zum Einen  Grundlagen der enteralen und auch parenteralen Ernährungstherapie. Zum Anderen wird im Speziellen der Fokus auf die Mangelernährung und Schluckstörung sowie die Krankheitsbilder Wunde und Demenz gelegt. Neben dem Erwerb eines umfassenden Fachwissens, wird ebenso auf praktische Anwendungsbeispiele als auch auf den Erfahrungsaustausch untereinander näher eingegangen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Inhalt - SR2 - M1 - Grundlagen der enteralen Ernährung

  • Grundlagen bedarfsgerechter Ernährung
  • Praxis der enteralen Ernährung
  • Expertenstandard „Orale Ernährung“
  • Anatomie und Physiologie


Inhalt - SR2 - M2 - Spezialisierung

  • Mangelernährung
  • Schluckstörung
  • Ernährung bei Wundheilungsstörungen
  • Ernährung bei Demenz


Inhalt - SR2 - M3 - Grundlagen der parenteralen Ernährung

  • Zentralvenöse Katheter und deren Pflege
  • Parenterale Nährlösungen
  • Portnadelwechsel – Durchführung und Risiken

Termine

Modul 1      25.06.2019
Modul 226.06.2019
Modul 327.06.2019


jeweils 08:00 - 15:00 Uhr

Kosten

komplette Seminarreihe299,00 € zzgl. MwSt.
je Modul bei Einzelbuchung      119,00 € zzgl. MwSt.


inklusive Verpflegung

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.


Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Pflegefachkräfte.


Abschluss

Teilnahmebescheinigung


Ort der Veranstaltung:

Strehlow Wissenswelten

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK