Weiterbildung zum Pflegeberater


Weiterbildung nach §45 SGB XI für eine abrechenbare Leistung mit den Krankenkassen

Ambulante Dienste können nach §45 SGB XI neben Beratungsgesprächen nach §37 SGB XI im häuslichen Umfeld auch Kurse für pflegende Angehörige und individuelle häusliche Schulungen durchführen und abrechnen.

Als Pflegeberater stehen Sie Angehörigen, Pflegenden, aber auch Pflegebedürftigen rund um das Thema Pflege beratend zur Seite. Sie informieren über Leistungen der sozialen Pflegeversicherung (SGB XI) und weisen auf den gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung nach §45 SGB XI hin.

In der Weiterbildung erwerben Sie dazu die umfassenden Kompetenzen und Fähigkeiten, um den komplexen Anforderungen in der Pflegeberatung gerecht zu werden und im Anschluss für eine  Pflegekasse die Pflegeberatung nach §45 SGB XI durchführen zu können.

Nach Abschluss sind Sie in der Lage, den individuellen Hilfe- bzw. Betreuungsbedarf von Pflegebedürftigen zu ermitteln sowie sozialrechtliche Ansprüche zu erfassen. Zudem qualifizieren Sie sich zur Durchführung von Kursen für pflegende Angehörige und Individualberatungen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Auffrischung Pflegefachwissen
  • Casemanagement
  • Rechtsfelder der Pflegeberatung aus dem Vertrag §45 SGB XI
  • Kommunikation in Bezug auf Beratungs-, Anleitungs- und Schulungsprozesse
  • Konzeptionelle Voraussetzungen der Pflegeberatung unter Berücksichtigung pädagogisch-didaktischer Aspekte
  • Praktische Fallbeispiele und Nachstellen einer Beratungssituation

Termine & Kosten

09.03.2020 – 11.03.2020

09.11.2020 – 11.11.2020

jeweils 08:00 – 15:00 Uhr


299,00 € zzgl. MwSt.

Leerer_Rahmen_weiss

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.


Zugangsvoraussetzungen

  • Nachweis über den Berufsabschluss als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger
  • Nachweis einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der häuslichen Altenpflege bzw. Krankenpflege


Zielgruppe

Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung und ausreichenden Grundkenntnissen in der häuslichen Pflege; Pflegedienste, die der Rahmenvereinbarung nach § 45 SGB XI beigetreten sind.


Abschluss

Zertifikat des Bildungsträgers


Ort der Veranstaltung:

Strehlow Wissenswelten

Mittagstraße 1a, 39124 Magdeburg



Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK