Notfallmanagement

in der außerklinischen Beatmung und Intensivpflege


Notfälle gehören in der außerklinischen Intensivpflege, aber auch generell in sämtlichen Bereichen der ambulanten und stationären Pflege zu einem Themenkomplex, der nur selten realitätsnah geprobt werden kann. Der ganztägige Kurs Notfallmanagement ermöglicht den Teilnehmern mit Hilfe des mobilen OPIC-Sim®, das theoretisch vermittelte Wissen realitätsnah anfassbar zu machen und in verschiedenen Szenarien anzuwenden.

Der Fokus im Notfallmanagement wird darauf gelegt, die Entstehung von kritischen Situationen im Vorfeld zu erkennen und zu handeln, um lebensbedrohliche Krisen zu vermeiden. Sowohl spezielle Krankenbeobachtung als auch apparatives Monitoring sind Instrumente, die im Notfallmanagement vermittelt werden.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Hintergrund zu Notfällen in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege
  • realitätsnahes Training im mobilen OPIC-Sim® (Pflegesimulation)
  • Handlungsempfehlungen Notfallmanagement
  • weiterführende Informationen für eine gute Praxis

Termine

07.05.2020    

19.06.2020

24.09.2020


jeweils 08:00 – 14:15 Uhr

Kosten & Umfang

119,00 € zzgl. MwSt.,

inklusive Verpflegung

Kursinhalt als PDF

Gern stellen wir Ihnen die vollständigen und aktuellen Inhalte zum Kurs als Download zur Verfügung.


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte und Therapeuten.


Abschluss

Teilnahmezertifikat


Ort der Veranstaltung:

Strehlow GmbH - Zentrale

Havelstraße 23, 39126 Magdeburg


In Kooperation mit atmungstherapeuten.com


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK